Der Gläserne Pudel ÖCP
Zuchtschau am 09.August 2015 in Stetten

Es zogen fünf Smaragdmooser Mädels und ihre Gefolgschaft aus, um Spaß zu haben und um zu hören, ob sie tatsächlich so schön sind, wie ihr Spiegel es ihnen immer sagte. Mit dem Resultat:

5 x Vielversprechend 4x in Modern und 1x in Puppy. Ich liebe es, wenn eine Geschichte gut ausgeht!
Natürlich, jedes Mädel hat auch ihre Fehler, aber ich denke, kein Lebewesen ist perfekt. Unsere Gruppendynamik war einmalig. Seelisch getragen von unseren Freunden, die sich den ganzen Tag bei furchtbarer Hitze mit uns in die Halle gesetzt haben, um bei etwas zuzusehen, dass ihnen eigentlich so ziemlich wurscht ist, war dieser Tag ein wirklich lustiges Ereignis. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass unsere Gruppe nicht alles so verbissen sieht? Wir waren ein wirklich tolles Eck. Danke, für Eure Unterstützung: Pressefotografen und Freunde Alex, Birgit und Alfred. „Nur“ Freunde Uschi und Gerhard, Claudia, Marion, Alice und Horst. Toni hat in Ihrer Klasse gewonnen. Pauli und Toni haben sich wacker geschlagen, obwohl das nicht unbedingt ihr Ding war, ggg. Vorzüglich. Im Scandi. Hannah hat ihr „Sehr Gut“ kassiert. Im Modern. Wie immer war diese Ausstellung perfekt organisiert und die Atmosphäre war fantastisch. Der ÖCP hat hier wirklich eine tolle Ausstellung erschaffen, wo auch „Nichtaussteller“ in der „eigenen“ Schur gerne gesehen sind und gute Chancen auf einen Stockerlplatz haben. Natürlich sollte man, wie bei allem, ein wenig vorher mit seinem Wauzi das ganze trainieren. Nur „hineinschlapfen“ und das arme Wauzi weiß nicht, wie ihm geschieht – das bringts nicht so ganz. Das Ausstellungsteam und das Kantinenteam haben super Arbeit geleistet. Danke! Ich kann den „Gläsernen Pudel“ sehr empfehlen. Sowohl den „richtigen“ Ausstellern, als auch den „nicht richtigen“ Ausstellern.  Wir hatten jede Menge Spaß. Aber ich denke, wir waren auch eine ganz besondere Gruppe. 7 ausgestellte Mehrfarbenpudel und EINE MENGE guter Freunde. Ich bin noch ganz geplättet und wir sind furchtbar stolz auf die jungen Nikolausis.
Danke, dass ihr mitgemacht habt, jetzt habt ihr Ruhe von mir, ggg.

                                                                                                                                                                                                                                               
Startseite